Rope Skipping 3

Rope Skipping ist immer freitags in der 7. Schulstunde in der Turnhalle. Es nehmen sieben Leute an der AG teil. Frau Maaser leitet die AG. In Rope Skipping machen wir viele verschiedene Tricks mit dem Seil. Es macht viel Spaß. Wir haben schon ein paar Tricks probiert. Zum Beispiel den “Besucher”. Dafür braucht man mindestens zwei Leute. Als erstes fängt der eine an alleine dreimal zu springen. Dann springen beide zusammen dreimal und danach springt der eine wieder, der angefangen hat. Es gibt aber auch einen Trick, bei dem man erst fünfmal vorwärts springt, dann sich umdreht und fünfmal  rückwärts springt.
Ich würde die AG auf jeden Fall weiter empfehlen, weil es zwar anstrengend ist, aber man hat sehr viel Spaß.
Sarah Franz

Drucken E-Mail