Robotik

Die Robotik AG besteht hauptsächlich daraus, einen Lego-Roboter zu bauen und dann anschließend zu programmieren. Dabei muss der Roboter verschiedene Aufgaben erfüllen.
Mittwochs um 13:00-14:30 Uhr (7.-8.Stunde) findet die Robotik AG statt. Wir treffen uns immer im Foyer des Hauptgebäudes der Schule und gehen dann anschließend gemeinsam mit Herrn Mühlenkamp in den Computerraum 5. Wir, das sind zur Zeit 7 Schüler aus den Jahrgangsstufen 5,6 und 7.
Die allererste Stunde bestand eigentlich nur daraus, sich mit den Baumaterialien und den einzelnen Lego-Steinen auseinanderzusetzen. Die Technik bekamen wir im Anschluss erklärt und dann ging´s gleich los mit dem Bauen!
Ich persönlich finde es immer am spannendsten, wenn alles fertiggebaut und programmiert ist und man dann endlich alles ausprobieren kann..
Am meisten würde ich die Robotik AG Kindern denjenigen empfehlen, die schon ein bisschen Erfahrung mit Lego haben und denen es Spaß macht, Dinge zu entdecken, und Kindern, die gerne Probleme lösen.                                                                                                                                                            
Ich selbst habe auch zuhause Lego-Mindstorms, doch in der Gruppe macht es viel mehr Spaß!!!                                                                                                                                                              
Robert Fisher

Drucken E-Mail